Cannon

Übersicht
Cannon ist ein Brettspiel für zwei Personen. Es wurde 2003 von David E. Whitcher erfunden.

Brett

Cannon wird auf einem Brett mit 10 waagerechten und 10 senkrechten Linien gespielt. Zu Beginn des Spiels werden 15 dunkle und 15 helle Soldaten auf die Schnittpunkte der Linien gesetzt, wie in folgendem Bild zu sehen:

 

Ziel

Das Ziel von Cannon ist, die Stadt des Gegners mit einem Soldaten oder einem Kanonenschuss einzunehmen.

Ein Spieler gewinnt ebenfalls, wenn dem Gegner kein erlaubter Zug bleibt.

Ablauf

Die Spieler ziehen abwechselnd. Der Spieler mit den dunklen Steinen beginnt. Beim ersten Zug setzen beide Spieler einen besonderen Stein genannt „Stadt“ auf einen beliebigen Schnittpunkt der ihnen jeweils nächsten Reihe (die erste Reihe für den dunklen Spieler und die zehnte Reihe für den hellen Spieler), außer auf die Ecken:
 

 

Nach dem Setzen werden die Städte während des gesamten Spiels nicht mehr bewegt.


Ein Soldat kann einen Schritt vorwärts oder diagonal vorwärts auf einen direkt benachbarten freien Punkt gezogen werden:
 


Ein Soldat kann einen gegnerischen Stein (einen Soldat oder eine Stadt) gefangen nehmen bzw. einnehmen, wenn er sich auf einem direkt benachbarten Punkt befindet und nicht rückwärts bewegt werden muss:


Ein Soldat kann zwei Punkte zurück oder diagonal zurück gezogen werden, wenn er sich direkt neben einem gegnerischen Soldaten befindet und sowohl Zielpunkt als auch der übersprungene Punkt leer sind:
 


Eine Kanone ist eine orthogonale oder diagonale Linie aus drei direkt benachbarten Soldaten des selben Spielers. Eine Kanone kann einen Punkt entlang ihrer Linie in beide Richtungen bewegt werden, wenn der Zielpunkt leer ist:


Eine Kanone kann ohne sich zu bewegen einen gegnerischen Stein gefangen nehmen bzw. einnehmen, indem sie auf den Stein (einen Soldat oder die Stadt) „schießt“. Dafür muss sich der gegnerische Stein auf der selben Linie wie die schießende Kanone befinden, und es müssen ein oder zwei freie Punkte zwischen dem vordersten Soldaten der Kanone und dem gegnerischen Stein vorhanden sein: 

 

Externe Links

[create new page] [copy this page] [edit this page] [translate this page] [view history]

© All rights reserved. Created by Arty Sandler. Privacy Policy